Martina Ruch reist an die Heim-EM in Neuchâtel! 

Swiss Orienteering hat die Selektionen für die anstehende Heim-EM in Neuchâtel vorgenommen. Insgesamt werden 20 Athletinnen und Athleten die Schweiz an den Titelkämpfen vertreten. Zum ersten Mal in der Geschichte des Orientierungslaufs werden die internationalen Titelkämpfe als reine Sprint-Europameisterschaften durchgeführt.

 

Martina Ruch ist in den vergangenen Wochen sehr starke Testläufe gelaufen und wurde von Swiss Orienteering für folgende Wettkämpfe selektioniert: 

  • Knockout-Sprint am Freitag, 14. Mai (Qualifikation)                                          mit Final am Samstag, 15. Mai 2021
  • Einzel-Sprint am Sonntag, 16. Mai 2021

  

Wir drücken Martina die Daumen und wünschen ihr alles Gute an der Heim-EM! 

 

Gesamter Bericht von Swiss Orienteering inkl. Selektionen

Webseite EOC 2021

 

Quelle: Swiss Orienteering

 

Werde Skandia-Mitglied!

Beantrage deine Mitgliedschaft hier und profitiere von den vielen Vorteilen als Klubmitglied!

Social Media

Du findest uns auch auf Social-Media: 

Agenda