Willkommen bei der OLG Skandia

News

So

13

Jun

2021

Rangliste 2. EJOL / Skandiameisterschaft

Die Rangliste des 2. EJOLs und der Skandiameisterschaft vom 12. Juni im Gibelwald findet ihr hier.

 

Di

08

Jun

2021

Skandiameisterschaft, 2. EJOL und Skandiabräteln

Die Weisungen und die Ausschreibung für die Skandiameisterschaft, den 2. EJOL und das Skandiabräteln sind nun in der Rubrik EJOL zum Download bereit. 

Denkt daran, euch bis am Mittwoch, 09. Juni 2021 anzumelden.

 

So

30

Mai

2021

Rangliste 1. EJOL 2021

Hier geht's zur Rangliste des 1. EJOLs vom 29. Mai 2021.

Fr

21

Mai

2021

EGK European Orienteering Championships in Neuchâtel

KnockOut-Sprint vom Freitag, 14. Mai (Qualifikation) und Samstag, 15. Mai 2021

Der K.o.-Modus in der Qualifikation, im Viertel- und Halbfinal sorgte dafür, dass sich das Teilnehmerfeld laufend reduzierte. Nur wer in seinem «Heat» unter die ersten 12 Ränge (Qualifikation), anschliessend die ersten drei Ränge (Viertelfinal) und später die ersten beiden Ränge (Halbfinal) belegte, konnte sich ein Ticket für den Finaldurchgang der besten 6 Athletinnen und Athleten sichern. Pro Durchgang galt es knapp zwei Kilometer zu absolvieren und zwischen 12 und 19 Kontrollposten anzulaufen. Der ständige Gegnerkontakt und die vielen Richtungswechsel sorgen dafür, dass stets volle Konzentration gefordert ist, um eine Runde weiterzukommen.

Martina Ruch: „Es hat sehr grossen Spass gemacht, nach rund 1.5 Jahren wieder Internationale Wettkämpfe laufen zu können, auch wenn das tobende Publikum fehlte. Mit meinen Leistungen bin ich nicht wirklich zufrieden und ich habe meine Ziele nicht erreicht. In der Quali für den KnockOut-Sprint unterliefen mir mehrere kleinere Fehler, so dass ich die KnockOut-Finals um 9 Sekunden knapp verpasste. Dies war sehr bitter, da ich in den bisherigen Austragungen die Plätze 7 und 6 erreichen konnte.“

Resultate KnockOut-Sprint: https://www.swiss-orienteering.ch/de/news/ol/2117-news-knockout-final.html

 

Einzelsprint vom Sonntag, 16. Mai 2021

Das Sprintrennen vom Sonntag vermochte nochmals für viel Spannung zu sorgen. Der Sprint-Wettkampf bestand dabei aus zwei Teilen. Während die Athletinnen und Athleten zuerst in den Quartieren und Parks zwischen der Maladière und dem Stadtzentrum unterwegs waren, ging das Rennen nach einer Passage durch die Zielarena auf dem Place-des-Halles für den zweiten Teil des Rennens quer durch die engen Strassen der Altstadt.

Martina startete um 13:42 Uhr in den Wettkampf. „Der Start vom Einzelsprint gelang mir auch nicht nach Wunsch und ich handelte mir wegen einem Fehler bereits zum ersten Posten knapp 30 Sekunden Rückstand ein. Danach konnte ich mich aber einigermassen fangen und lief ein gutes Rennen, was schlussendlich für Rang 19 reichte. Mein angestrebtes Top10-Resultat verpasste ich um rund 30 Sekunden, aber immerhin weiss ich, wo die Zeit liegen geblieben ist“

Resultate Einzelsprint: https://www.swiss-orienteering.ch/de/news/ol/2118-news-sprint.html

 

Fazit von Martina zu den vergangen Tagen: „Auch wenn ich unter meinen Erwartungen blieb und nicht das abliefern konnte, was ich mir vorgenommen hatte, gab es auch gute Abschnitte, die mir zeigen, dass der Weg stimmt. Das motiviert mich dran zu bleiben. Jetzt gilt es geduldig zu bleiben, weiter zu trainieren und es an den nächsten Wettkämpfen vom ersten bis zum letzten Posten so zu machen, wie ich das im Einzelsprint vom zweiten Posten bis ins Ziel gemacht habe“.

 

 

Quelle: nach Swiss Orienteering sowie Martina Ruch

So

16

Mai

2021

Weisungen EJOL 1. Lauf

Die Weisungen des 1. EJOL 2021, welcher am 29. Mai stattfindet, sind online.

Denkt daran, dass ihr euch aufgrund des Corona-Schutzkonzepts im Voraus anmelden müsst!

 

Di

11

Mai

2021

Die OL-Europameisterschaften in Neuchâtel live auf SRF zwei

Die EGK European Orienteering Championships könnt ihr wie folgt live am TV mitverfolgen:

  • Sprintstaffel: Donnerstag, 13. Mai, 16.35 bis 17.40 Uhr, SRF zwei
  • Knockout-Sprint: Samstag, 15. Mai, 15.05 bis 17.00 Uhr, SRF zwei
  • Sprint: Sonntag, 16. Mai, 13:15 bis 15:35 Uhr, SRF zwei

 

Di

27

Apr

2021

Martina Ruch reist an die Heim-EM in Neuchâtel! 

Swiss Orienteering hat die Selektionen für die anstehende Heim-EM in Neuchâtel vorgenommen. Insgesamt werden 20 Athletinnen und Athleten die Schweiz an den Titelkämpfen vertreten. Zum ersten Mal in der Geschichte des Orientierungslaufs werden die internationalen Titelkämpfe als reine Sprint-Europameisterschaften durchgeführt.

 

Martina Ruch ist in den vergangenen Wochen sehr starke Testläufe gelaufen und wurde von Swiss Orienteering für folgende Wettkämpfe selektioniert: 

  • Knockout-Sprint am Freitag, 14. Mai (Qualifikation)                                          mit Final am Samstag, 15. Mai 2021
  • Einzel-Sprint am Sonntag, 16. Mai 2021

  

Wir drücken Martina die Daumen und wünschen ihr alles Gute an der Heim-EM! 

 

Gesamter Bericht von Swiss Orienteering inkl. Selektionen

Webseite EOC 2021

 

Quelle: Swiss Orienteering

 

Mo

19

Apr

2021

Martina und Remo am 5000m-Testlauf

Im Leichtathletikstadion Wankdorf in Bern fand am Samstag, 17. April der Testlauf über 5000 Meter auf der Bahn statt. Bei windigen Bedingungen erreichten Martina Ruch und Remo Ruch sehr gute Resultate.

 

Nachdem Martina während den ersten zwei Kilometer mit Elena Roos an der Spitze lief, klassierte sie sich schlussendlich auf dem ausgezeichneten dritten mit einer Zeit von 17:29 Minuten. Im sehr schnellen Rennen der Herren lief Remo in einer Zeit von 15:16 Minuten auf den sehr guten fünften Rang.

 

Die Ranglisten sowie der gesamte Text von swiss orienteering ist unter folgendem Link zu finden: https://www.swiss-orienteering.ch/de/news/ol/2093-5000m-testlauf-elena-roos-und-matthias-kyburz-am-schnellsten.html

 

Nächsten Donnerstag steht bereits der nächste Testlauf im Tessin an. Die Testläufe dienen auch als Selektionsgrundlage für die anstehende Heim-EM in Neuenburg. Wir wünschen Martina und Remo viel Erfolg! 

 

Text: nach Swiss Orienteering; Fotos: Christian Aebersold

So

04

Apr

2021

Training Gauchern: Liste mit den Laufzeiten

Im nachfolgenden PDF findet ihr die Liste der Laufzeiten des Trainings vom 03. April 2021 in Gauchern.  

Liste mit den Laufzeiten Training 03.04.2021
Liste mit den Laufzeiten Training Gauche
Adobe Acrobat Dokument 217.1 KB

Mi

24

Mär

2021

OL-Training beim Chuderhüsi am Sa, 3. April 2021

 

Liebe Skandialer/innen

 

Weil nach wie vor alle OLs abgesagt sind und auch der EJOL erst im Mai ist, bieten Samuel Rettenmund und Daniel Salzmann am Sa, 3. April zwischen 12 und 15 Uhr ein Training auf der Gauchern-Karte an (nur auf Voranmeldung und mit Startliste zur Verteilung der Personen). Wir lehnen uns dabei eng an das Training an, das die OLG Hondrich unter der Laufleitung von Markus Weber, dem Coronaverantwortlichen des Bernischen OL-Verbands, Anfang März im Seeholzwald erfolgreich und problemlos über die Bühne gebracht hat. Wir haben mit Markus Weber auch noch Rücksprache gehalten. Wir hoffen, dass ihr Lust habt, mit Bahneindruck wieder einmal ein paar echte Posten anzulaufen, und freuen uns über Anmeldungen via picoevents.ch und freuen uns darauf, nach langer Zeit wieder einige bekannte Gesichter zu sehen. 

Die Informationen findet ihr in der Ausschreibung im Anhang.

 

Herzliche OL-Grüsse 

 

Daniel Salzmann & Samuel Rettenmund

 

OL Training Gauchern 03.04.2021
OL-Training Gauchern 3.4.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 211.9 KB

Mo

01

Mär

2021

J+S Kurs Frühling 2021

Der J+S Kurs steht wieder vor der Tür!

Wir freuen uns, euch den OL-Sport mit diesen Trainings näher zu bringen und gemeinsam mit euch zu trainieren. Der J+S Kurs richtet sich an alle OL-Interessierten, vom Anfänger bis zum Könner, vom 10-jährigen bis zum Senior. Alle finden ihr angepasstes Training.

Nähere Informationen entnehmt ihr bitte dem folgenden PDF.

Vorbehalten bleiben die COVID 19-Massnahmen, Infos zur Durchführung bei der Trainingsleiterin.

Flyer J+S Kurs 2021 - Frühling
Flyer Frühling 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 507.3 KB

Mo

26

Okt

2020

Hallentraining bis auf Weiteres ABGESAGT!

Das Hallentraining der OLG Skandia wird bis auf weiteres unterbrochen. Grund sind die verschärften Massnahmen des Regierungsrats des Kantons Bern.

 

Di

29

Sep

2020

Weisungen Emmentaler OL

Die Weisungen des Emmentaler OLs vom 04. Oktober 2020 sind in der Rubrik "Emmentaler OL" aufgeschaltet.

 

Aktuell

Marbach2021

Wir organisieren am 11. und 12. September 2021 die Schweizermeisterschaften im Mitteldistanz-OL (MOM) und im Langdistanz-OL in Marbach LU. Mehr Informationen findet ihr auf der Homepage www.marbach2021.ch.

Das Lokal-Radio neo1 stellt das Projekt vor: 

(auf Bild klicken)
(auf Bild klicken)

Auch auf Social Media

Ihr findet uns auch auf Social Media. Mit einem Klick auf den entsprechenden Button geht es direkt zu Facebook und Instagram mit aktuellen Post's aus unserem Klub-Leben! 

Agenda

Aufgrund der andauernden Corona-Pandemie werden nur Termine des Tätigkeitsprogramms angezeigt. 

Informationen, welche OLs wann durchgeführt werden, seht ihr direkt in der Terminliste des Schweizerischen OL-Verbands Swiss Orienteering.