Remo Ruch an der Militär Weltmeisterschaft CISM

Bildquelle (Samuel Hebeisen / Martin Jörg)
Bildquelle (Samuel Hebeisen / Martin Jörg)

 

 

In der Zeit vom 10. – 16. Juni 2017 finden in Hamina (Finnland) die 50. Militär Weltmeisterschaften CISM statt. Der Eggiwiler Remo Ruch wurde aufgrund guter Resultate an den Testläufen zusammen mit sechs weiteren OL-Läufern von swiss orienteering für die Teilnahme an den diesjährigen Militär Weltmeisterschaften CISM selektioniert. Es werden rund 260 Athleten aus rund 30 Ländern in Finnland erwartet. An den Militär Weltmeisterschaften CISM werden OL-Läufe über die Mittel- und Langdistanz sowie ein Staffelrennen ausgetragen.

Aktuell

neo1 stellt OL vor

Der lokale Radiosender neo1 nimmt in dieser Woche (KW15) in der Sportstory Orientierungslauf genauer unter die Lupe. Die bisherigen Sendungen mit Bettina Aebi und Florian Howald (beide OLG Herzogenbuchsee) findet ihr unter:

(aufs Bild klicken)
(aufs Bild klicken)

Neu auch auf Social Media

Ihr findet uns auch auf Social Media. Mit einem Klick auf den entsprechenden Button geht es direkt zu Facebook und Instagram mit aktuellen Post's aus unserem Klub-Leben! 

Skandiablatt

Neu findet ihr das Skandiablatt auch in digitaler Form auf unserer Homepage:

Über uns/Skandiablatt

Agenda