Remo Ruch an der Militär Weltmeisterschaft CISM

Bildquelle (Samuel Hebeisen / Martin Jörg)
Bildquelle (Samuel Hebeisen / Martin Jörg)

 

 

In der Zeit vom 10. – 16. Juni 2017 finden in Hamina (Finnland) die 50. Militär Weltmeisterschaften CISM statt. Der Eggiwiler Remo Ruch wurde aufgrund guter Resultate an den Testläufen zusammen mit sechs weiteren OL-Läufern von swiss orienteering für die Teilnahme an den diesjährigen Militär Weltmeisterschaften CISM selektioniert. Es werden rund 260 Athleten aus rund 30 Ländern in Finnland erwartet. An den Militär Weltmeisterschaften CISM werden OL-Läufe über die Mittel- und Langdistanz sowie ein Staffelrennen ausgetragen.

Aktuell

Fotos vom Emmentaler OL

Die Fotos von Ueli und Susi Schlatter sind unter folgendem Link zu finden.

Skandiameister/in 2017

In je zwei sehr spannenden Rennen wurde der neue Skandiameister/die neue Skandiameisterin erkoren. 

Thomas Röthlisberger und Corinne Jenni sind die Skandiameister 2017!

 

Bei den Senioren und den Seniorinnen konnten sich Reto und Sonja Streit durchsetzen.

 

Herzliche Gratulation!

Usem Vorstand

Bitte beachtet die Änderungen in der Vorstandszusammensetzung ab dem 17. Februar 2017.

Skandiablatt

Neu findet ihr das Skandiablatt auch in digitaler Form auf unserer Homepage:

Über uns/Skandiablatt

Agenda