Martina und Remo Ruch mit starken Läufen an der 10MILA in Schweden

Quelle: swiss orienteering
Quelle: swiss orienteering

Martina und Remo Ruch starteten mit ihrem schwedischen Verein OK Kåre an der diesjährigen 10MILA, welche vom 29.-30. April östlich von Göteborg stattfand. 

 

Dabei zeigten beide sehr gute Läufe. Remo konnte sich den 24. Streckenplatz sichern. Martina lief auf ihrem Abschnitt gar die zweitbeste Zeit und konnte so 31 Ränge aufholen- und dies bei über 300 gestarteten Läufern.

 

Martinas Team erreichte am Schluss den 12. Gesamtplatz, während Remos Team auf den 35 Gesamtplatz lief.

 

Herzliche Gratulation zu diesen starken Leistungen, macht weiter so! :-)

 

Aktuell

Am 26. April startet der J+S Kurs wieder!

Weitere Infos findet ihr im Flyer und Programm.

Skandiablatt

Neu findet ihr das Skandiablatt auch in digitaler Form auf unserer Homepage:

Über uns/Skandiablatt

Agenda